October 15, 2010

paris oder die stadt der postkarten.

bonjour ihr.
einen klitzekleinen post zwischendurch. ich entschuldige mich für die fotos, es ist schon dunkel und das licht ist schlecht. ich bin bis eben die seine entlang spaziert und mich haben diese wundervollen kleinen stände am ufer fasziniert und festgehalten. stellt euch vor, ein ganzer laden nur mit postkarten. ich konnte mich gar nicht entscheiden. es gab zu viel schönes und altes. an einem stand gab es postkarten, die franzosen anfang des 20. jahrunderts geschrieben haben. bei so etwas bekomme ich immer gänsehaut. ein stückchen geschichte. hätte ich alles gekauft, so würde ich alle wände meiner wohnung zukleistern können. hier ein paar, denen ich nicht widerstehen konnte.

bisous,
n.



No comments:

Post a Comment

I appreciate all your comments, i read every single one. they make my day. <3

you are welcome to follow me with google friend connect or with bloglovin´ . como queráis.
if you have any questions or you just want so say hello, visit me here: http://twitter.com/latiquismiquis

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...