March 4, 2011

qué sorpresa.

ich muss zwei wochen ohne meinen liebsten auskommen. buhu, ich weiß. am montag früh packte er seine sieben sachen und machte sich auf den weg. ich machte mich nach dem abschied wieder auf den weg in mein bett um mich in selbstmitleid zu baden bis ich ganz schrumpelig bin. dann klingelte es ein paar stunden später an der tür und ein kleines päckchen traf in meiner wohnung ein. ratsch ratsch ratsch und plötzlich kam etwas zum vorschein, was mich buchstäblich zum quieken brachte. mein prinz benutzt meinen blog scheinbar als geheime liste, die er sich nur anzusehen braucht, wann immer er ein geschenk für mich sucht (seine worte :) ). raffiniert, raffiniert. aber ich freue mich um so mehr euch meinen house of harlow 1960 sunburst cocktailring vorstellen zu dürfen. er ziert nun meinen finger und zieht die blicke auf sich - wenn auch meistens leicht verstörend dreinschauende. 

sonst habe ich weiter mit der superdupi kamera des vaters meines liebsten gespielt. unglaublich. ich mag sie nie wieder hergeben. hallo grimassenparade.

habt ein zauberhaftes wochenende.

@ príncipe: muchisimas gracias por el anillo otra vez. eres el mejor <3






bluse: zara
rock: h&m
ring: house of harlow 1960

7 comments:

  1. Super Blog =)
    Und klasse RIng nicht, ich hab mir neulich den gleichen nur mit Perlmutt drinnen selber geschenkt und liebe ihn! Aber die Blicke kenn ich, und den Ton: "Oh, ist der groß! Und doch sicher total unbequem oder?"

    ReplyDelete
  2. vintage chic

    www.pinstripeprince.blogspot.com

    ReplyDelete
  3. Love your shirt and the ring !!!<3

    http://mademoiselleconomist.blogspot.com/

    ReplyDelete

I appreciate all your comments, i read every single one. they make my day. <3

you are welcome to follow me with google friend connect or with bloglovin´ . como queráis.
if you have any questions or you just want so say hello, visit me here: http://twitter.com/latiquismiquis

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...