November 12, 2012

beauty // my favorites.







für was würden wir genauso viel geld ausgeben wie für unsere geliebten klamotten, wenn nicht für cremes, farbe, duft und co? frau möchte schön sein und das zurecht! denn ich bin der auffassung, dass ein schönes nacktes ohne alles viel mehr hermacht als die tollste kleidung der welt. den gewinner des wettrennens leuchtende haut versus givenchy obsedia bag brauchen wir erst gar nicht küren, oder? 
stundenlang kann ich mir schminkvideos oder reviewblogs ansehen (mein tipp: lisa eldridge). wie benutzt man highlighter, wie betont man seine augenbrauen am besten, welche produkte sind empfehlenswert? deshalb möchte ich hier auf la tiquismiquis heute meine absoluten favoriten vorstellen. alle bis zum verpackungsboden getestet, für wunderbar empfunden und heiß geliebt. ich hoffe euch gefällt meine kleine reviewliste.

wenn ihr einen beautygeheimtipp habt, fragen zu den produkten oder irgendwelche erfahrungen - immer her damit. schreibt eine email an latqsm@freenet.de

einmal den bildern von oben nach unten, von links nach rechts folgen por favor
1. 
- RITUALS organic white lotus & green tea calming cream bath: traumhafter duft, entspannend, perfekt für einen wannenabend. man benötigt nur einen minitropfen für einen berg schaum. die haut fühlt sich (auch ohne duschgel und/oder bodylotion) wunderbar weich und gepflegt an. danke an meine freundin julie übrigens, die mir dieses zum geburtstag schenkte <3

- KIEHLS rare earth pore refining tonic: ein relativ neues produkt für mich, dennoch hat es mich sofort überzeugt. für mädels mit großen poren (wie moi) und die zum glänzen neigen. das tonic tupft man nach der reinigung mit einem wattepad auf betroffene stellen oder das ganze gesicht und die haut sieht wunderbar mattiert aus, bleibt für den tag ebenmäßig.

- KIEHLS ultra facial cleanser: gesicht mit warmen wasser benetzen, einen kleinen tropfen dieses cleansers in der hand verreiben und dann makeup, schmutz vom gesicht waschen. ich benutze dieses reinigungsgel morgens beim duschen und abends vor dem schlafengehen. besonders gut gefällt mir, dass mein manchmal öliges, doch meist trockenes gesicht nicht spannt nach der reinigung. die haut fühlt sich sauber an, aber nicht ausgetrocknet.

2.
- GUHL tiefenaufbau shampoo & balsam spülung: diese serie habe ich durch zufall in einem magazin entdeckt und das pröbchen getestet. absolut überzeugend. wer sehr feines haar hat wie ich, kennt sicherlich das problem, dass die zotteln meist sehr platt am kopf anliegen und kaum volumen haben. vor allem, wenn man seine haare gern offen trägt, ist das furchtbar. bis ich diese serie entdeckte, tendierte ich dazu meine haare kaum noch zu pflegen, keine kuren, spülungen, sondern shampoo ohne alles zu benutzen und auch nicht mehr zu kämmen. hier bekomme ich endlich beides, als wäre die serie für meine spaghettis gemacht. die sind wie seide, glänzen und haben volumen. ein weiterer tipp: haare bis zur letzten nassen sekunde auf dem kopf föhnen und keinen scheitel ziehen (dann kann sich das haar nicht "festlegen"). diese föhnart wirkt schon kleine wunder.

- KIEHLS creamy eye treatment: ich bin im september 24 geworden und habe mir in den kopf gesetzt, dass ich am besten jetzt schon etwas für eine natürlich-faltige-augenpartie (versus antiaging) machen sollte. dazu benutze ich diese augencreme mit avocado- und olivenöl. sie ist unheimlich ergiebig, man braucht nur einen hauch. erst ist die creme sehr fest, wird dann flüssig und lässt sich sehr gut verteilen. im gegensatz zu vielen produkten, die ich bisher getestet habe, reagiert meine haut nicht mit rötungen und die augen brennen nicht. der bereich um die augen fühlt sich entspannt und weich an.

- KIEHLS ultra facial cream: wie die augencreme ist diese gesichtscreme unheimlich ergiebig und zieht zudem sehr schnell ein. die haut wird butterweich, wirkt gesund, schuppt nicht mehr. selbst meine haut, die ab und zu zu unreinheiten neigt, reagiert äußerst positiv. bei mir einmal aufs gesicht morgens und abends nach der reinigung, bitte. die creme zieht so gut ein, dass man sie auch prima unter makeup tragen kann.

3.
- MAC prep & prime: für jemanden, der wie ich immer und leidenschaftlich lippenstift trägt, unverzichtbar. durch essen, trinken, knutschen und auf den lippen herumkauen, ist die farbe meist nach ein paar stunden verschwunden. wie nervig, vor allem, wenn nur noch ein kleiner rest am lippenrand übrig bleibt. für volle leuchtende knallerlippen benutze ich nach dem lippen-abpudern diesen primer von mac, lasse ihn einziehen, ziehe mit einem lipliner die konturen nach und male sie zum schluss mit hilfe eines pinsels (wichtig! denn dann kommt die farbe in jede noch so kleine falte) in der farbe meiner wahl aus. das hält erstmal! für einen schlichteren tageslook bereite ich meine lippen mit dem primer vor, kurz einziehen lassen und dann mit dem lieblingslippenstift etwas farbe nur auftupfen. 

- L´ORÉAL collagene extra-volumen mascara: dunkles schwarz, buschige bürste. die bringt selbst meine geraden borsten in schwung. seitdem benutze ich keine wimpernzange mehr (soll ja eh nicht so gut sein?).

- YVES SAINT LAURENT le touch eclat foundation: oh, jetzt muss ich seufzen. dieses wunderschöne fläschchen ist ein wunder. vom touch eclat concealer war ich schon immer begeistert. dieser deckt gut ab, aber vor allem bringt er die haut zum leuchten. eben das gibt es jetzt in der großen flasche. perfekt für mich, die bisher keine freundin von makeup war und nur mit abdeckstift vorging. mit dem pinsel aufgetragen, verschmilzt er nach dem warmwerden mit der haut, die zu leuchten beginnt. reden nicht alle von diesem "glow"? das gesicht wirkt ebenmäßig, gesund und frisch. besonders an dieser linie ist die farbvielfalt. meiner erfahrung nach sind die meisten makeups viel zu rosastichig. man wirkt dann nach einiger zeit wie ein flamingo. yves saint laurent bietet mehrere varianten mit rosastich und gelbstich an. mein absolutes lieblingsprodukt! eine gute idee ist meist sich bezüglich der farbe beraten zu lassen. geht am besten in eine kleine (unabhängige) parfümerie und lasst es an euch ausprobieren. die netten ladies haben meist mehr ahnung und so gibt es keine überraschungen. 

- BENEFIT hoola bronzer: einen hauch von bronzer auf einen pinsel - dies unter den wangenknochen und unter den kieferknochen am hals aufgetragen und das gesicht ist wie modelliert. wangenknochen wirken höher und ausgeprägter, die nase kann man damit auch kleiner machen habe ich gelesen. 

- HELENA RUBINSTEIN crayon sourcils eyebrow pencil in 02 brown: manche von euch haben es schon gemerkt - ich habe (eigentlich mal aus versehen) den fokus meines gesichts auf meine augenbrauen gelegt. wenn sie dicht und betont sind, fungieren sie wie ein rahmen für die augen. der blick wird intensiver. abgesehen davon war ich noch nie ein freund von dünnen ausgezupften augenbrauen. diesen stift von helena rubistein habe ich schon sehr lang, die farbe stimmt und bei verwendung eines augenbrauengels (gibt es günstig bei essence und catrice) hält es den ganzen tag. mit das wichtigste utensil in meinem beautycase.

4. 
- MAC matte lipstick, farbe diva: supi dupi dunkles bordeaux/ochsenblut/granatapfel-rot. kein glanz, kein schimmer. in verbindung mit dem primer (siehe oben!) hält er den ganzen abend. neben meinem chanel rouge allure velvet "la sensuelle" mein liebling.

- DIOR vernis 677 rose flamboyant: das perfekte pink. eigentlich mag ich es überhaupt nicht so viele euronen für nagellack auszugeben (weil die meisten den preis es einfach nicht wert sind!), doch nach wochenlangem suchen nach diesem pink, gab ich im dutyfreeladen am pariser flughafen auf. dieses pink hat einen rotstich und wirkt viel wärmer, lässt die hände gebräunt aussehen.

- ESSIE 55 a-list: essie ist für mich schlicht und einfach der beste nagellack. hunderte farben, aber vor allem wichtig sehr lange haltbarkeit, gutes auftragen und somit genau das richtige preisleistungsverhältnis (im gegensatz zu chanel zum beispiel. rouge noir ist umwerfend, hält bei mir jedoch keine zwei tage und ist nach 6 monaten mittlerweile ausgetrocknet). a-list ist ein tolles dreckiges rot, passt zu einfach allem.

- BENEFIT watt´s up! highlighter: dieses produkt ist unheimlich cremig, lässt sich sehr gut verteilen. da ich groooße angst vor allem habe, was glitzert, doll schimmert und zu auffällig ist, war die suche nach "meinem" highlighter recht lang. watt´s up kommt mit einem schlichten, leuchtenden rose-beige daher. ein paar tupfer über den wangenknochen, den augenbrauen, auf dem nasenrücken lassen einen gesund und frisch aussehen. vorsichtig mit dem q-tip auf die oberlippenspitze (über den vorderzähnen) aufgetragen und die lippen wirken voluminöser und größer.

- CHANEL coco mademoiselle eau de toilette, twist&spray: über den duft muss ich nicht viel sagen. hiiimmmmlisch! und keira knighley trägt ihn auch, wenn sie in lederkluft mit dem motorrad an der seine entlang düst. begeistert bin ich von dem flakon. der ist nämlich nicht aus glas, sondern als immerdabei für die handtasche gedacht. so kann ich ihn immer mitnehmen, mich zwischendurch wieder eindieseln.  normalerweise habe ich ein händchen dafür gerade flaschen, gläser, tassen, die ich liebe, auf den boden zu schmeißen. diesen flakon kann man immer wieder auffüllen. perfekt!

4 comments:

  1. Ahhhh ich sehe: Die Dame benutzt Kiehl's... Good stuff! Ich hab die Augencreme und alles gegen große Poren. und ich liebe es. Ich mag die Qualität. Der Preis ist absolut gerechtfertigt. Ich schmier mir nicht so gern irgendwas ins Gesicht. Ich bin 26, lebe ungesund, da muss man schon sehr drauf achten.

    ReplyDelete
  2. *schwärm* was für schöne sachen!
    die kiehls augencreme werde ich mal ausprobieren (die von origins kann mich nicht überzeugen) und weil ich nämlich schon bald 25 werde habe ich das dann wohl auch nötig :D
    der lippenstift diva lächelt mich auch sehr an.. hach.. hab ich nicht bald wieder genug sachen für die back 2 mac aktion.. ich muss mal suchen :D
    die foundation hört sich auch spannend an, aber ich habe jetzt erstmal die bb cream von bobbi brown und dann mal schauen :)
    was ist denn dein blush all time favorite?
    grüße!

    ReplyDelete
  3. zu früh auf den nächsten button geklickt... -_- ist mein kommentar trotzdem bei dir angekommen?

    ReplyDelete
  4. Love your post!!
    Thanks so much of visit my blog and for your comment!
    Big kiss!!
    Have a great weekend!

    Marianela xxx
    http://www.asm-magazine.com/marilynscloset/

    ReplyDelete

I appreciate all your comments, i read every single one. they make my day. <3

you are welcome to follow me with google friend connect or with bloglovin´ . como queráis.
if you have any questions or you just want so say hello, visit me here: http://twitter.com/latiquismiquis

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...